Songwriting Status | Update

Suits And Dresses Texten

Es ist vollbracht. Zwölf Monate voller lyrischen Ideen, Unzufriedenheit und Leere im Kopf. Wir haben zwei Stifte und einen Radiergummi geopfert. Doch endlich sind unsere zehn Songtexte für das Bachelorkonzert fertig und wir können uns an die nächsten großen Aufgaben begeben; Live-Show, Licht und musikalische Umsetzung – dazu bald mehr!

Wir haben immer wieder Texte verändert, ausgebessert, komplett ersetzt oder uns doch wieder für die ersten Ideen entschieden. Meist wurden auch mehrere Songtexte gleichzeitig geschrieben. Denn alles was dafür notwendig war hatten wir – klare Bilder zu den Liedern, eine Story und eine gradlinige Message. Allerdings waren meist zu komplexe Beispiele in unseren Köpfen und zu minimieren und vereinfachen fiel schwer. Emotionen änderten sich fast jedes Mal wenn wir unsere Songs erneut hörten wieder in eine andere Richtung, setzten sich fest oder verblassten. Viel, aber auch das Wichtigste zu sagen, fällt nicht leicht in nur ein paar Sätzen. Trotzdem kamen wir manchmal mit mehr, manchmal mit weniger Schweiß auf der Stirn zu einer guten Idee und Überleitung. Wir möchten etwas Besonderes schaffen, große Geschichten erzählen und zum nachdenken anregen. Mit Hinblick auf das Konzert, sollte all dies eine runde Sache ergeben. Herausforderungen, Ideen und Überlegungen erscheinen meist erst während des Songwritingprozesses und man bemerkt wie komplex doch all dies ist. Leicht von der Hand gingen nur wenige Texte. Unsere Grenzen machten sich häufig bemerkbar und ließen uns neben der restlichen Konzertplanung außer Atem kommen. Eine Entstehung mit Höhen und Tiefen. Wir sind stolz auf die Resultate und freuen uns darauf euch bald all dies live zu zeigen.

Suits And Dresses Texten
Suits And Dresses Texten

Bis dahin

SnD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*